Der Kampf um die besten Platzierungen geht in die spannende Phase. Wer hat am 18.09 um 22:00 die Nase vorn und bekommt Ruhm und Ehre aus der SEO Szene. (vorrausgesetzt es wird nicht woanders geklaut)

Randolf Joberg, der Macher das alljährlichen hurra! Om Club in Anlehnung an die dmexco lässt sich immer wieder Dinge dieser Art einfallen. In diesem Jahr hat Randolf in Zuammenarbeit mit dem Sponsor sparhandy.de das Keyword „SEOPhonist“ gewählt. 

Was steckt hinter dem SEOphonist?

Der Ursprung dieses Battles liegt im Jahre 2008. Randolf Joberg hat diesen Wettkampf ins Leben gerufen und er erfreut sich immer mehr Beliebtheit. Im Jahr 2008 war es das Befreiphone, dann kam das Volksphone war es 2009 und das Revierphone 2010. Diese Keywords haben zu Beginn kein Suchergebnis ausgeworfen, doch durch die diversen Kanäle wurde immer sehr schnell auf diesen Wettkampf hingewiesen.. Um nicht nur immer bei dem “Phone” zu bleiben (man munkelt die Ideen sind ausgegangen) haben die kreativen Köpfe sich etwas Neues überlegt. Im Jahr 2011 es dann mehr auf SEO gepimpt. Mit dem Begriff JahresendSEO wurde ein neuer Grundstein geschaffen und der Ehrgeiz der letzten belebt. In 2012 war es der JahresendSEO und nun im aktuellen dmexco Jahr 2013 hat Randolf in Zusammenarbeit mit dem aktuellen Sponsor Sparhandy den Begriff SEOphonist raus gehauen.

Was gibt es zu gewinnen?

iPhones, iPhones, iPhones und ein bisschen Ruhm und Ehre in der Szene. Aktuell zeichnet sich schon ab. Die aktuell bekannten SEO’s streiten sich um die ersten Plätze. Die Kollegen von dynapso haben es ganz gut gemacht. Anhand einer Grafik werden die TOP 10 dargestellt. Zusätzlich kann man unten stehend die Top 100 sehen. das ganze ist so frisch, dass es regelmäßig aktualisiert wird.

Auch hier werde ich regelmäßige Updates rein schreiben. Informieren könnt ihr euch aber auch über die aktuellen Ereignisse in meinem Blog! Hau rein Brian 🙂

 

Advertisements